Amalfiküste

AMALFIKÜSTE 2015 - La strada AVANTI L

ZUR DIASHOW

Eine Frühsommerliche Reise zu Ostern an die Amalfiküste. Während in Österreich die Schneeschauer ihr wildes Spiel treiben führt uns die Reise über Triest, Florenz und Neapel an die blühende Küste am Thyrrenischen Meer. Tapferes Fahren bis nach Neapel vorausgesetzt sind Pompej, der Vesuv und die Stadt Neapel ein Erlebnis für sich. Das Befahren der "Amalfitana" - also der teilweise sehr engen und extrem kurvenreichen Küstenstrasse zwischen Salerno und Sorrent ist für Wohnmobile nur zwischen 0.00 und 7.30 erlaubt - Dank unseres kompakten La strada AVANTI L aber kein Problem auch am Vormittag! Wird in der Hochsaison vermutlich aber etwas strenger gehandhabt ... Entspannte Tage am Golf von Neapel, Heimreise dann mit Zwischenstation in Triest ( schöner Stellplatz am Hafen ) in das nach wie vor winterliche Österreich.